Allmedias | Jassreglement Jassferien Jassen

Jassclub Calanda Jassregeln

Nach diesen, teilweise eigenartigen Regeln, wird beim Jassclub Calanda gejasst.


Jassart: Partnerschieber zu viert

Karten: französisch

Das Kartenspiel wird auf dem Tisch mit den Symbolen nach unten ausgebreitet. Alle Spieler ziehen eine Karte, die Spieler mit den höheren Karten bilden eine, die Spieler mit den tieferen Karten die andere Paarung. Die Partner sitzen sich im Kreuz gegenüber.

Ein beliebiger Spieler gibt das erste Spiel, Schaufel 10 bestimmt den Trumpf.

Ein "einfacher Trumpf (schwarz)" darf nicht gespielt werden, Herz oder Ecken Trumpf zählen doppelt, "von oben nach unten" zählt dreifach und "von unten nach oben" vierfach.

Bei Trumpf zählen die Asse 11 Punkte, die Könige 4 Punkte, die Damen 3 Punkte, Trumpf Bauer 20 Punkte - die übrigen Bauern 2 Punkte, die Zehner 10 Punkte, das Nell (Trumpf 9) 9 Punkte - die übrigen Neuner 0 Punkte, die Achter 8 Punkte, die Siebner 0 Punkte, die Sechser 0 Punkte.

Beim Oben zählen die Asse 11 Punkte, die Könige 4 Punkte, die Damen 3 Punkte, die Bauern 2 Punkte, die Zehner 10 Punkte, die Neuner 0 Punkte, die Achter 8 Punkte, die Siebner 0 Punkte, die  Sechser 0 Punkte.

Beim Unten zählen die Asse 0 Punkte, die Könige 4 Punkte, die Damen 3 Punkte, die Bauern 2 Punkte, die Zehner 10 Punkte, die Neuner 0 Punkte, die Achter 8 Punkte, die Siebner 0 Punkte, die Sechser 11 Punkte.

Nachschauen gekehrter Stiche
Bereits gekehrte Stiche dürfen nicht mehr eingesehen werden, auch nicht die eigenen. Dies gilt nicht für den ersten Stich. Wer unerlaubt Stiche einsieht, verliert alle Punkte der eingesehenen Karten an den Gegner.

Nichtangeben einer Farbe
Gibt ein Spieler die ausgespielte Farbe nicht an, so verliert seine stechhöchste Karte dieser Farbe den Stechwert. Handelt es sich um ein Trumpfspiel, bei dem keine Trumpfkarte angegeben wird, verlieren alle Trumpfkarten des fehlbaren Spielers ihre Stechwerte, ausgenommen der Trumpfbauer.

Die angewendeten Weisregeln.

Macht ein Team einen Matsch (alle Stiche), so darf ein Strich geschrieben werden, ausserdem wird der Matsch mit einem Bonus von 100 Punkten belohnt, ein Herz oder Ecken Matsch zählt also 514 Punkte, ein Oben Matsch 771 Punkte und ein Unten Matsch 1028 Punkte.

Es wird auf 3000 Punkte gespielt, wer zuerst 1500 Punkte erreicht, darf den Bergpreis schreiben. Der Bergpreis zählt einen Strich, das Spiel zwei Striche. Meldet ein Team den Bergpreis zu früh an oder bedankt sich zu früh, so verliert das Team diese Striche, bzw. die Gegner schreiben diese Striche! Das Spiel wird mit den Regeln Stöck - Stich - Wiis ausgemacht.

Je nach Anzahl anwesender Spieler wird vor dem Spiel ausgemacht, ob in einer Runde 2 oder 3 mal gespielt wird, wobei die Regel gilt, dass bei 4 oder 5 Anwesenden drei mal, bei 6 oder 7 Anwesenden zwei mal auf 3000 Punkte gespielt wird. Nach diesen 2 oder 3 Runden auf 3000 Punkte wird abgerechnet, Ernst schreibt die Plus oder Minuspunkte auf und kassiert unerbittlich ab...

Nun erfolgt eine neue Teambildung, wenn mehr als 4 Spieler anwesend sind, dürfen / müssen die Spieler, die verloren haben pausieren, das übrige Prozedere kann von neuem beginnen.